Geschichte


Pfarrkirche St. Jakobus vor 1960

Chronik ab 1980 (Seelsorger)

1980 | Pfarrer Georg Malterer seit 1959 bis 1988, Kaplan Thomas Senft seit 1979 bis 1981
1981 | Kaplan Erwin Bauer bis 1984
1984 | Kaplan Ludwig Eiglmeier bis 1985
1985 | Kaplan Wolfgang Häupl bis 1986
1986 | Kaplan Ludwig Eiglmeier bis 1988
1988 | Pfarrer Heinrich Rosner bis 1997, Kaplan Richard Bayer bis 1991
1991 | Kaplan Wolfgang Schmid bis 1993
1993 | Kaplan Leo Heinrich bis 1995
1994 | Gemeindeassistent Rudolf Tuscher bis 1996
1995 | Kaplan Hans Ammer bis 1996
1996 | Kaplan Hannes Lorenz bis 1997, Gemeindereferent Rudolf Tuscher bis 1998
1997 | Pfarrer Richard Bayer bis 2007, Kaplan P. Gabriel Wolf OPraem bis 2001
1998 | Diakon Thomas J. Payer bis heute, Pastoralassistent Harald Wieder bis 2002
2001 | Kaplan P. Gabriel Wolf OPraem verlässt als letzter Kaplan die Pfarrei, Diakon Dr. Wolfgang Holzschuh bis heute
2002 | Pastoralassistentin Christina Winter bis 2003
2003 | Pastoralassistent Wolfgang Lamby bis 2006
2006 | Pastoralreferent Wolfgang Lamby bis 2011
2007 | Pfarrer Johann Schottenhammel bis heute, Diakon Elmar Wechsler bis heute
2011 | Gemeindereferentin Monika Ostermeier bis heute

Chronik ab 1980 (Kirche und Einrichtungen)

1981 | Gemeindemission
1982 | Erste Firmung in Regenstauf
1986 | Einweihung des neuen Friedhofs „Am Grasigen Weg“
1989 | Wiederaufstellung der restaurierten Heiligenfiguren in der Pfarrkirche
1991 | Einweihung des Pfarrzentrums und des Pfarrhofs
1993 | Gemeindemission
1994 | Wiederanbringung der restaurierten Kreuzwegbilder in der Pfarrkirche
1995 | Auflösung des Klosters der Armen Schulschwestern, Nachmission zur Gemeindemission von 1993
2004 | Einweihung der Albertus-Magnus-Kirche im Schloss Spindlhof
2005 | Renovierung des Altarraums der Pfarrkirche
2010 | Einweihung des Neubaus für betreutes Wohnen des Caritas-Seniorenheims Hermann-Grötsch-Haus

Kirchen- und Pfarreiführer

Weitere Informationen rund um die Pfarrei finden Sie im Kirchen- und Pfarreiführer, der im Pfarrbüro käuflich erworben werden kann.