Kinderchor II

Im Kinderchor II singen Kinder der dritten bis fünften Klasse.

Proben: Donnerstags, von 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr

Ziele:

  • Erweiterung des Stimmumfangs
  • Sauberes Singen durch die verschiedenen Stimmregister
  • Solistisches Singen
  • Förderung von Talenten
  • Zweistimmiges Singen in der Gruppe

Im Kinderchor II wird schon einiges mehr gefordert als im Kinderchor I. Jede Woche wird nun bereits eine Dreiviertelstunde geprobt. Auch entfallen die vielen spielerischen Elemente, die der Kinderchor I noch angeboten hat. Es geht um Leistungsbereitschaft und darum, ein gewisses Niveau zu erreichen. Im Schnitt hat der Kinderchor knapp einmal im Monat neben den Proben einen Auftritt. Deswegen hat jede Probe auch ihr Ziel. Zeit zum Verschnaufen bleibt kaum. Neben den Proben bietet der Kinderchor II für jedes Kind einmal im Jahr ein Einzelsingen an, in dem alle sängerisch wichtigen Körperfunktionen überprüft werden. Zur Zeit singen 60 Kinder im Kinderchor II mit. Das ist schon deswegen die obere Grenze, weil wir eigentlich nur 58 Kinder im Proberaum unterbringen können. Der Kinderchor II fährt einmal im Jahr auf einen Chorausflug, meist geht es zum Baden und zum Eisessen. – mitfahren dürfen jedoch nur diejenigen, die regelmäßig in den Proben waren! Wenn die Sänger schließlich in den sechste Klasse kommen, wechseln sie während des Jahres in den Jugendchor.