Pfarrvikar P. Arul

Liebe Mitchristen,

Ich darf mich Ihnen kurz vorstellen: Mein Name ist Pater Arul Raj Sebasthiyar, ich gehöre dem Orden der Prämonstratenser an und komme aus dem indischen Bundesland Tamil Nadu. In Freising haben mich die Pfarrangehörigen einfach Pater Arul genannt. Geboren wurde ich am 16. Dezember 1982, aufgewachsen bin ich mit zwei Brüdern.

In den Orden der Prämonstratenser bin ich 2001 eingetreten. Am 29. Dezember 2012 bin ich zum Priester geweiht worden. Von 2013 bis 2015 war ich als Pfarrvikar und Direktor einer Grundschule in der Nähe meines Heimatortes tätig. Im Juni 2016 bin ich nach Deutschland gekommen, genauer gesagt nach Freising-Neustift, wo ich von 2017 bis Ende August 2020 als Seelsorger tätig war. Dort habe ich die Mentalität, die Kultur und die herzliche Gastfreundschaft des Oberbayern kennengelernt.  Ich habe die gute Zusammenarbeit der kirchlichen Gruppen und die Bereitschaft, anderen zu helfen, sehr geschätzt.

Ich bedanke mich ganz besonders bei Pfarrer Blank, bei der Kirchenverwaltungen und der Pfarrgemeinderäte von Pfarreiengemeinschaft St. Jakobus Regenstauf, St. Laurentius Ramspau, Mariä Himmelfahrt Kirchberg für die freundliche Aufnahme hier in Regenstauf. Ich will mich auch bemühen, ein echter Oberpfälzer zu werden und hoffe, dass Sie mich mit den Besonderheiten des Oberpfälzer Dialekts vertraut machen werden. Nun freue ich mich meine neue Aufgabe als Seelsorger in Ihrer Pfarreiengemeinschaft und hoffe auf ein gutes Miteinander und eine gute Zusammenarbeit. Gott möge seinen Segen dazu geben.